Training: Führungsbasics für gewerbliche Fachkräfte mit Führungsaufgaben

InnoVET-SPERLE-Training für gewerbliche Fachkräfte 

 

Dieses Training richtet sich an gewerbliche Fachkräfte, die im Unternehmen Führungsaufgaben (mit-) übernehmen. Führung ist dabei niederschwellig gedacht z.B. auch als das zeitweise Leiten einer Montagetruppe, einer Schicht, eines Teams etc.

 

Inhaltlich werden klassische Führungsbasics vermittelt wie:

  • Lenkungsbedarfe erkennen und Führungsinstrumente kennenlernen
  • Kritik- und Motivationsgespräche ergebnisorientiert führen
  • erfolgreich Anleiten, Beteiligen und Delegieren

 

 

Das Training besteht aus:

  • zwei Workshoptagen (mit 8 Wochen Selbstlernzeit dazwischen) Hier werden die maximal 15 Teilnehmenden von einem erfahrenen Trainer in Präsenz an die grundlegenden Führungsinstrumente herangeführt.
     
  • vertiefenden Online-Selbstlerneinheiten Hier können die Teilnehmenden verschiedene kurze Übungen auswählen, die zu ihrer konkreten beruflichen Situation passen und damit in der Zeit zwischen den Workshop-Tagen einen gezielten Transfer des Gelernten zu ihrem beruflichen Alltag herstellen (Gesamtarbeitszeit: max. 2-3 Std.).
     
  • einem Online-Zwischenstandstreffen Hier werden per Video-Call erste Ergebnisse und ggf. Herausforderungen der bearbeiteten Selbstlerneinheiten besprochen.

 

 

Zielsetzung: 

Aufbauend auf einem bewährten 2-tägigen Einstiegsseminar für Führungskräfte ist eine Kombination aus Präsenzworkshops, abgestimmten personalisierten digitalen Übungen und Aufgaben sowie einem Online-Treffen mit dem erfahrenen Trainer in der Halbzeit entwickelt worden. Hierdurch wird eine deutlich bessere Verzahnung des Erlernten mit der individuellen betrieblichen Führungssituation der Teilnehmenden erreicht und der unmittelbare Praxistransfer schon während des Trainings ermöglicht. 

 

 

 

Anmeldung und weitere Informationen:

Aktuell gibt es noch keine Termine für weitere Trainings. Für weitere Informationen Sie sich bitte an Herrn Harald Parzinski

Tel.: 06032 86958-712, E-Mail: parzinski.harald@bwhw.de